SAFEX® | Spezialeffekte für Bühne, Film und Fernsehen
StartseiteProdukteGalerieGesetze & VorschriftenKontaktImpressum

PYROTECHNIK-ZUBEHÖR
Manches einfache Arbeitsmittel erleichtert den Aufbau von Bühnen- und SFX-Pyrotechnik deutlich, insbesondere Montage- und Befestigungsmaterial in schwarzer „Tarnfarbe“ sind hier die Mittel der Wahl. In der Mehrheit sind es schwerentflammbare Klebebänder verschiedenster Art, die sich in jahrzehntelang Praxis bewährt haben. SAFEX® hat das gebräuchlichste Zubehör in sein Lieferprogramm aufgenommen, übersichtlich und im Gebrauch beschrieben, sodass der Anwender alles bequem von einer Quelle beschaffen kann.
Produktinformationen/Lieferprogramm-Liste

Pyrotechnikzubehoer im Online-Shop kaufen

  • Art.-Nr. 03000001 - Pyro-Wrap, beige/transparent, 30 cm breit, Rolle mit 20 m, unbrennbare Wickelfolie, zur kompletten Umhüllung von Pyro‘s, z. B. als Schutz vor Wetter und Regen im Freien oder zur Abdeckung von Bengalpulver und, Brandmassen etc.

Gerade der Einsatz von Nahbereichs Feuerwerk (T1 + T2) im Freien stellt die Aufgabe, die Gegenstände möglichst optimal vor Feuchtigkeit oder gar Tau und Regen zu schützen, wenn der Aufbau nicht unmittelbar vorm Abbrand stattfinden kann. Insbesonders dürfen keine Kunststoffteile brennend abtropfen, wenn die Gegenstände z. B. in kritischen Bereichen/über Publikum angebracht sind. Ist diese Folie aus SARAN seit Jahren der Geheimtipp. Auch für die Umhüllung von pyrotechnischen »Ladungen« oder die Abdeckung von ausgebrachten Brennstoffpasten als Schutz gegen Austrocknung im Innen- als auch Außenbereich wir diese Folie seit Jahren von Profis verwendet. Bei Kontakt mit Feuer Schmitz sie einfach weg, ohne nachzubrennen.

  • Art.-Nr. 03000003 - PVC-Klebeband, schwarz, 25 mm breit, Rolle mit 33 m schwer­entflammbar und leicht mit einer Hand abreissbar, zum wasser­festen Umwickeln und Befestigen von „Pyro‘s“ sowie schnellem Isolieren der Anschlussdraht-Verbindungen. Sehr preiswert!

Eines der vielseitigsten Klebebänder in der pyrotechnischen Praxis. Nicht nur zum Befestigen oder zur Isolation wird das schwerentflammbar Band benötigt sondern auch um z. B. Gegenstände zu umwickeln, wenn diese wasserfest sein sollen. Im SFX-Bereich werden damit sog. Schwarzpulver- Ausstoßladungen „geschnürt“ oder kleine Blitzladungen verdämmt. Auch können damit kurze Stücke gedeckter Zündleitung wasserfest gemacht werden.

  • Art.-Nr. 03000010 - Aluminium-Klebeband, mattschwarz, 50 mm breit, Rolle mit 25 m nicht brennbar, zum Schutz vor Feuer und Funken, z. B., bei Schrägabbrannt oder „benachbarten“ Pyro‘s.

Bereits eine geringfügige Veränderung der Abschussrichtung, aber auch eine enge Positionierung von Fontänen etc. kann dazu führen, dass die Gegenstände selbst oder die unmittelbar in der Nähe befindlichen Pyros anbrennen können. Gerade im Mündungsbereich besteht hier bei manchen Gegenständen ein Risiko. Mit matt schwarzem Aluminiumklebeband lassen sich diese Stellen aber auch kleinere Bereiche von Dekorationselementen sehr gut und gleichzeitig unauffällig schützen.

 

 

  • Art.-Nr. 03000005 - Aluminium-Klebeband, silber, 50 mm breit, Rolle mit 45 m, nicht brennbar. Sehr preiswerte Alternative, wenn es auf die Farbe nicht ankommt!

 

 

  • Art.-Nr. 03000006 - Schutz-Klebeband, mattschwarz, 25 mm breit, Rolle mit 100 m zum Abdecken von vorübergehend verlegten Zündleitungen, anschließend leicht ohne Schäden ablösbar. Sehr preiswert!

Verlegte Zündleitungen sind nicht nur Stolperstellen, werden sie zertreten oder zerrissen, findet ein Teil der Show nicht statt. Das Abkleben mit Gaffertape etc. ist mühselig, kann auch Schäden z. B. auf Parkett oder anderem Oberflächen anrichten verursachen. Hier ist das 25 mm breite, schwarze Schutzklebeband aus kräftigem Papier, das jedoch beim Abbau leicht wieder entfernt und umweltfreundlich entsorgt werden kann, das ideale Mittel. Während der Show kaum zu sehen, ist es anschließend leicht zusammen mit den Drähten zu entfernen, ohne Steuerleitungen und andere, dauerhaft genutzte Kabel stark zu verschmutzen.

 

  • Art.-Nr. 03000004 - Gefahren-Markierungsklebeband, gelb/schwarz 60 mm breit, Rolle mit 66 m, zur Markierung von Gefah­renstellen und -berei­chen, sehr preiswert!

Auch der Pyrotechniker ist verantwortlich für die Gefahrenkennzeichnung im Abbrennbereich. Hier eignet sich das gelb/schwarze selbstklebende Markierungsband, mit dem auf dem Boden zum Beispiel Sperrbereiche, Stolperstellen etc., aber auch Vorrichtungen, Vorbereitungsbereiche, Equipment usw. markiert werden kann.

 

 

  • Art.-Nr. 03000007 - Krepp-Band, mattschwarz 45 mm breit, Rolle mit 24,6 m flamm­hemmend imprägniert, zur „widerstands­freien“ Tarnung von Aus­stoß­öffnungen, zerreißt leicht bzw. verkohlt ohne Flammen­bildung!

Insbesondere bei Nahaufnahmen im Fernsehen ist es meist wünschenswert, dass die in Dekorationen, z. B. Blumenarrangements eingebauten pyrotechnischen Gegenständen nicht auffallen. Neben der Schwärzung heller Etiketten etc. mit Farbe oder PVC-Klebeband als gleichzeitiger Schutz vor Feuchtigkeit, muss gelegentlich auch die Ausstoßöffnung von Fontänen oder Effektbomben getarnt werden. Hier eignet sich das mattschwarze Papierkreppband, da es entweder selbst verlöschen verkohlt oder ohne Widerstand zerreißt, wenn die Effektfüllungen aus den sog. Bühneneffektwerfern ausgestoßen werden.

 


 

 

 

 

 

Im Gegensatz zur einfachen Haushalts-Einwickelfolien, die meist aus gewöhnlichen Kunststoffen bestehen, hat diese Folie aus PVdC den Vorteil, dass sie unbrennbar und extrem sauerstoff- und Dampfdicht, also Feuchtigkeitsundurchlässig ist.

Von Pyro-Profis wird sie gerne genutzt, um Feuerwerkskörper bei Montage im Freien damit durch Umwickeln für einige Zeit vor Regen oder  feuchter Witterung zu schützen. Hier ist die Unbrennbarkeit von Bedeutung. Im Gegensatz zu üblichen Wickelfolien brennt diese Spezialfolie nicht nach, sodass bei einer höher gelegenen Montage der pyrotechnischen Gegenstände an Gestellen, Bäumen etc. keine nachbrennenden bzw. brennend flüssig herabtropfenden Reste zu befürchten sind.

Da diese Folie in Deutschland nur schwer erhältlich ist, hat SAFEX® sie zur Ergänzung seines Angebotsprogramm unter der Handelsbezeichnung PYROWRAP© in den Vertrieb übernommen.

Weitere, sinnvolle Anwendungen im Pyrotechnik- und SFX-Bereich, z. B. das Abdecken von Brandmasse, getränkten Fackeln etc. werden im Beipackzettel zum Produkt beschrieben.

Lieferform.

Rolle mit 20 m Folie, 30 cm breit


Anmeldung