SAFEX® | Spezialeffekte für Bühne, Film und Fernsehen
StartseiteProdukteGalerieGesetze & VorschriftenKontaktImpressum

Wieder ab Lager lieferebar, natürlich CE-konform:
  In der linken Navigationleiste finden Sie alle SAFEX®-Varianten.

                                         

Pyrotechnische Blitzeffekte sind sozusagen die Urform der Theaterpyrotechnik, sie wurden schon im Mittelalter in Form von verpuffenden Pulverladungen für die verschiedensten Effekte bei Theateraufführungen und Festivitäten verwendet. Als klassischer Theatereffekt werden sie auch heute noch in Zauberszenen, bei Teufelserscheinungen usw. eingesetzt. Ihre Blendwirkung machen sich nicht nur Zauberkünstler, sondern auch Theaterleute zu nutzen um z. B. eine Verwandlung auf der Bühne zu verdecken.

Die größeren Ausführungen werden als Explosionsdarstellungen oder als Mündungsfeuersimulator für (historische) Kanonen und Schiffsgeschütze genutzt. Auch im Rockmusikbereich finden Sie Ihren Verwendung als dramatische Akzente und SFX-Fachleute verwenden sie als Ausstoßladungen für spezielle „Benzinbomben“ oder Flammpulver-Effekte.

Die kleinen Versionen werden für Kurzschlüsse, magische Effekte, historische Fotografie-Szenen und zur Einschusssimulation z. B. in Komödien, aber auch in Science-Fiction-Szenen eingesetzt.

SAFEX®-THEATERBLITZE stehen in verschiedenen Größen und Ladungsstärken als fertig vorbereitete Kunststoffkapseln, zum Teil sogar feuchtigkeitsdicht mit unterschiedlicher Wirkung und Lautstärke zur Verfügung.

Wegen der grellen und heißen „Blitzflamme“ müssen ausreichende Sicherheitsabstände zu Personen und leichtentflamm baren Materialien eingehalten und bei empfindlichen Böden eine schützende Unterlage verwendet werden.


Anmeldung